Digitaleseele.at und Bloglovin

Tipp des Tages

Seit heute ist der Blog der Digitalen Seele auch per bloglovin.com erreichbar. Bloglovin ist ähnlich aufgebaut wie die allseits bekannten Feedreader. 1 Seite – mehrere Blogs. Das ist bloglovin.com. Über nur 1 Seite (seine Profilstartseite) folgt man also den Blogs, die den Nutzer am meisten interessieren. Es entfällt das Ansurfen der Blogs auf mehreren Tabs seines Browsers. Bloglovin gibt es auch als App – mehr auf www.bloglovin.com. Um es euch zu erleichtern, meinem Blog auch über diese App zu folgen, hier der Kurzlink (Ich werde diesen zusätzlich auch in alle Artikel einfügen).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*