Mein Leben mit der Apple Watch – Fazit nach etwa 6 Monaten

Wie sich mein Leben mit der SmartWatch verändert hat

Lange habe ich Euch nun mit dem dritten Teil dieser Serie warten lassen, ich weiß. Leider hatte ich sehr wenig Zeit in den letzten Wochen und Monaten, da ich beruflich ziemlich beansprucht war… Aber nun zum eigentlichen Thema dieses Artikels. Ich trage die Apple Watch jetzt schon seit fast 6 Monaten, und muss sagen, ich bereue es nicht. Klar, es gibt günstigere Smartwatches, aber wie das eben bei Apple sooft der Fall ist, keine andere Watch ist in das Apple-Universum so gut eingebunden wie eben die Smartwatch der Amerikaner.

Es gibt, wie immer, Vor-, aber auch Nachteile. Im folgenden möchte ich jetzt darauf eingehen.

  • Ich kann nun auch nachts normal die Uhrzeit ablesen, ohne eine externe Lichtquelle zu nutzen.
  • Das Wesentlichste auf einem Display
  • Ich schaue nun seltener auf mein iPhone, wenn eine Meldung ankommt.
  • Ich muss das Telefon nicht mehr jederzeit an meinem Körper tragen, siehe auch Punkt 3.

 

  • Ich lade die Uhr trotzdem jede Nacht.
  • Viele Apps benötigen trotzdem noch die Internetverbindung über iPhone.
  • vielleicht ein etwas zu hoher Preis, um die Uhr mal einfach so zu kaufen

Apps, die ich am häufigsten nutze: Watchfaces (eh klar), Musik (auch um die Wiedergabe am iPhone zu steuern), Nachrichten, Kalender, Workout, Karten und Aktivität.

Alles in Allem bin ich zur Zeit schon zufrieden mit der Apple-Smartwatch. Ob ich sie mir zu diesem Preis nochmal kaufen würde? Ich kann’s nicht sagen. Vielleicht wenn die 2. Version wirklich eine Killer-App oder -Funktion bietet. Mal schauen. Angeblich soll ja heuer eine neue Version der Applet-Watch vorgestellt werden..

 

Eure

Digitale Seele

 

Wollt Ihr keine Neuigkeiten auf dieser Seite verpassen? Meldet Euch doch für den Newsletter der Digitalen Seele an.

 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Mein Leben mit der Apple Watch; Teil 1

Mein Leben mit der Apple Watch; Teil 2

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*