Philips Hue Motion Sensor

Als Erweiterung von Philips Hue installieren

Eve Motion Sensor auf digitaleseele.at

Zusätzlich zu den smarten Glühbirnen bietet Philips auch diverse Erweiterungen für das Hue-Set an. Unter diesen Erweiterungen findet man zb. den Philips Motion Sensor (dt. Bewegungssensor). Die Digitale Seele konnte ihn bereits einige Tage testen.

Der Philips Hue Motion Sensor dient als Erweiterung für das Hue-Beleuchtungssystem. Hat man den Bewegungssensor in das bestehende System integriert, schalten sich die Hue-Lampen nur dann ein, wenn eine Bewegung registriert wurde. Sobald 1 Minute lang keine Bewegung mehr festgestellt werden konnte, werden die Lampen wieder deaktiviert.

Weitere Funktionen des Motion Sensor

Der Sensor erkennt Bewegungen innerhalb eines Radius von 5 Metern, die Reaktionszeit ist maximal 0,5 Sekunden. Sollte im Zimmer genügend Tageslicht vorhanden sein, bleibt eine Reaktion aus, die Lichtempfindlichkeit lässt sich relativ genau einstellen.

Einrichtung

Die Integration des Hue Motion Sensors in das bestehende System ist angenehmerweise innerhalb von 2 Minuten erledigt, man muss einfach nur die Hue App starten, und in den Einstellungen die ‚Einrichtung des Zubehörs‘ starten, und schon ist die Ersteinrichtung fertig.

Der Motion Sensor bietet 2 (Zeit-)Modi, standardmässig sind hier 8.00-22.00 und 22.00-8.00 eingestellt, kann man aber nach seinen Vorstellungen ändern. Ich habe momentan, da es ja zur Zeit sehr früh dunkel wird, 8.00-18.00 und 18.00-8.00 aktiv. Tagsüber habe ich es momentan so eingestellt, dass der Sensor, wenn er Bewegung feststellt, nur ein schwaches Licht auslöst, nachts dafür ein intensives Licht. Weiche Einstellungen Ihr hier wählt, bleibt euch überlassen.

Mein Fazit

Der Bewegungssensor von Philips tut, was er soll, und das bisher sehr zuverlässig. Einmal eingerichtet und an der richtigen Position (da er magnetisch ist, kann man ihn an jeder Magentischen Oberfläche befestigen, zb. Türstock, etc. Er lässt sich auch mittels mitgelieferter Schrauben überall fest montieren) befestigt, leistet dieser hervorragende Arbeit.

 

Mehr zu Philips Hue

https://www2.meethue.com/de

Direkt bestellen: Philips Hue Bewegungssensor* (Kosten: 39,95€)

 

Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Ihr zahlt dadurch nicht mehr, aber unterstützt dadurch die Arbeit an meinen Blog.

Hat dieser Artikel Euer Interesse geweckt? Schreibt Eure Meinungen doch unten in die Kommentare. Wollt Ihr in Zukunft keine neuen Artikel auf diesem Blog mehr verpassen, registriert Euch doch für die DigiNews.

5 Kommentare

  1. Hallo Stefan,
    ich habe den Philips Motion Sensor auch in einigen Räumen und bin vollends zufrieden damit. Funktioniert (fast) 100%-ig zuverlässig … Ich richte ihn übrigens (und das verwende ich hauptsächlich für die Steuerung meiner Hie-Lampen) mit der App iConnectHue ein. Kann ich sehr empfehlen, falls du sie nicht kennst.
    Viele Grüße, Ulf
    (P. S.: Warum ist unter dem Artikel ein Link zu Elgato?)

    • Hi Ulf,

      Habe bisher nur 1, aber bisher auch durchaus zufrieden mit dem Sensor. Sobald ich mein Beleuchtungssysteme wieder weiter ausbaue, ist ein neuer Motion Sensor fix dabei.

      Der Link unten wurde bereits korrigiert, kommt davon, wenn man abgelenkt war…

      Liebe Grüße
      Stefan

      • Ja, gerade beim Neueinstieg ist die iConnectHue-App etwas überübersichtlich. Aber ansonsten kann man damit – gerade in Verbindung mit den Hue-Lichtschaltern und Sensoren – vieles machen, das die Philips-App nicht kann: vor allem Mehrfachbelegungen der Tasten. Das ist einfach nur gut. Und die Philips-App finde ich auch nicht wirklich übersichtlich und komfortabel.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*