'NEWS': Welcome to the all-new digitaleseele.at
Die Vortragsreihe für digital Interessierte

Eine regelmäßige Veranstaltung, die einem SocialMedia-Stammtisch am nächsten kommt (zumindest in Wien), ist die monatliche Veranstaltungsreihe 'The Backend Talks'. Diese findet jeden Monat im 'Zimmer' in der Piaristengasse statt.

Gründer des 'BackEnd Talks' ist Michael Kainz, der durch seine verschiedenen Lehrtätigkeiten (u.a. beim BFI, mittlerweile bei der snipcard Academy) schon seit längerem in Berührung mit Social Media ist. Da er den Absolventen seiner Kurse weiterhin einen zwanglosen Zugang zu Social Media-Themen bieten wollte, hatte er die Idee zu einer neuen Plattform, eben den sogenannten BackEnd Talks. Eine Lokalität hierfür war auch recht schnell gefunden, eben das 'Zimmer' im 8. Bezirk Wiens. Die ersten Backend Talks fanden vor knapp einem Jahr statt.

The Backend Talks – Der Ablauf

1x monatlich, meist am Donnerstag zwischen 17 und 19 Uhr - Das besondere an den Backend Talks ist, dass bei jeder Veranstaltung bis zu 3 Speaker eingeladen werden, die jeweils knappe 20 Minuten zu einem bestimmten Thema einen Vortrag vor Publikum halten. Natürlich kann das Publikum zu jedem Zeitpunkt (aber auch danach) Fragen stellen. Nach den Vorträgen ist im Normalfall noch genügend Zeit, um etwas Networking zu betreiben.

Ich war bisher schon bei einigen Terminen zu Gast, und muss sagen, es ist jedes Mal sehr interessant - Ich kann jedem Interessierten empfehlen, einmal vorbeizuschauen.

Ein kleiner Nachtrag zu der letzten Veranstaltung, die gerade erst gestern stattgefunden hat - Die Vortragenden waren diesmal Max Hohenwarte von der InvestmentPunk-Academy (Thema: Basics der digitalen Videoproduktion), Sedat Büyükdemirci (Thema: Social Media Krisenmanagement) und Saskia Höfer von LeitSatz Kommunikation (Thema: Auf der Suche nach Geschichten - Storytelling).

Vielleicht bis zu einem der nächsten BackEnd Talks

Eure Digitale Seele
Backend TalksVortragsreihe